Touristisches Zelt

- Aug 10, 2017-

3 Saison Zelt: Normalerweise leichter, in der Regel im Frühjahr, Sommer, Herbst 3 Saison milderes Klima verwendet. 3 Saison Konten können in der Regel gut in den Wind und regen, aber die Design-Features auch bestimmen, dass sie in der Regel schwierig, mit der übermäßigen Menge an Schnee zu bewältigen sind. Wenn eine Drei-Jahres-Rechnung kaum den 2-Zoll-dicken Schnee unterstützen kann, müssen Sie in Schwierigkeiten sein, wenn der Schnee 20 Zoll erreicht. Drei Viertel der Rechnung hat auch ein Merkmal, es hat eine gewisse Belüftung Design, um die verschiedenen Bedürfnisse zu erfüllen, wird der General in zwei-Tier-Zelt, in interne und externe Konten, interne Konten haben eine vollständige Karte Bildschirm konzipiert werden Des internen Kontos, ein halber Kartenbildschirm des internen Kontos, können interne und externe Konten auch alleine genutzt werden, um den unterschiedlichen Bedürfnissen von Frühjahr und Sommer und Herbst gerecht zu werden

4 Quartalskonto: Ein stärkeres 4-Quartal-Konto fügt in der Regel 1 bis 2 Stützstangen hinzu, um das Stützsystem gegen stärkere Winde oder dickere Schneeschichten zu schützen. Winter-Ledger-Formen sind in der Regel entworfen, um schlanke Kuppeln zu sein, um die Ebenheit der Spitze der externen Konten zu minimieren, um die Anhäufung von Schnee zu verhindern. Natürlich gelten diese Winter- / Alpenkonten auch für relativ milde klimatische Bedingungen. Aber das Gewicht ihrer zusätzlichen Stützstangen macht sie schwerer als die Dreiviertel-Rechnung.

Ein Cabrio-Konto ist ein Vier-Jahres-Konto, das auf 3 Quartalskonten angepasst werden kann. Die Anpassungsmethode besteht in der Regel darin, 1 bis 2 Stützstangen aus dem Zeltstützsystem zu entfernen und abnehmbare Lüftungskomponenten in der Konstruktion zu schaffen, die bei leichtem Wetter entfernt oder geöffnet werden können, um die Belüftung zu verbessern.